Kinderzeitung: Das ist Willy

Willy der Blaufußtölpel

Willkommen auf der Kinderzeitung von WilhelmsburgOnline.de!

Erkennt ihr den Vogel in dem schicken goldenen Rahmen? Das ist Willy. Sein Stammplatz ist ganz oben auf der Seite. Willy ist das Maskottchen der Kinderzeitung. Das bedeutet, er ist immer dabei. Deshalb wollen wir ihn euch  mal genauer vorstellen.

"Coole Socken", sagen die Leute manchmal zu Willy. Dann ist er ein bisschen beleidigt. Denn seine Füße sind von Natur aus blau. Willy ist nämlich ein Blaufußtölpel. Niemand in Wilhelmsburg hat solche Füße. Deshalb nimmt Willy den Leuten die Sache mit den Socken auch nicht übel. Sie sind nun mal nicht daran gewöhnt.

Willys Familie kommt aus einem anderen Land. Er ist also kein heimischer Vogel. Die Blaufußtölpel sind aber auch Inselbewohner: Willys Familie stammt von den Galapagos-Inseln. Sie gehören zu dem südamerikanischen Land Ecuador. Dort ist es das ganze Jahr über so warm wie in Wilhelmsburg im Sommer.

Wie seine Verwandten frisst Willy am liebsten Fische. Wenn er nicht gerade die Kinderzeitung liest, sind seine Hobbys tanzen und schwimmen. Manchmal trifft er sich auch mit anderen Vögeln am Wasser. Wie viele Farben kommen wohl zusammen, wenn Willy und die anderen Wilhelmsburger Vögel die Füße zusammenstecken?

von Annabel Trautwein

Tags:  ,

ein Kommentar zu Kinderzeitung: Das ist Willy

  • Monkia  sagt:

    Scheint ja ein lustiger Vogel zu sein ,der Willy – Blaufußtölpel von den Galapagos-Inseln .Blaue Füße ,graues Gefieder gelbe Augen und dann noch in einem golden Rahmen …….wir sind gespannt was wir mit ihm erleben werden.liebe Grüsse alle großen un kleinen Klomp’s

schreibe was dazu

diese HTML Tags und Attribute können verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>