Kategorie Debatten

Neues Quartier: Was kommt nach der Reichsstraße?

Perspektiven Nord-Süd-Achse Graphic Recording mit BU

Wie soll sich Wilhelmsburg weiter entwickeln? Für die neue Nachbarschaft zwischen Assmann-Kanal und Jaffe-Davids-Kanal gibt es viele Ideen. Dabei zählt auch, was die Menschen auf der Insel sich wünschen. Noch bevor die Stadt entscheidet, ob und was gebaut werden soll, sollen Wilhelmsburger selbst Prioritäten setzen.

Die Reichsstraße

zum Artikel

Politischer Vortrag: Leben in der Septemberdiktatur

Marco Moreno am Ufer des Veringkanals

Das Turtur öffnet sich am Sonntag, 17. Januar, ab 19 Uhr für einen besonderen Abend: Wo sonst getanzt wird, findet in Zusammenarbeit mit dem Infoladen Wilhelmsburg und dem Wilhelmsburger Marco Moreno eine politische Veranstaltung statt. Der türkische Dokumentarfilmer Cahit Akçam berichtet aus der sogenannten Septemberdiktatur 1980 und zeigt seinen Film über diese Zeit. Der Eintritt ist frei.

Als Septemberdiktatur wi...

zum Artikel

Willkommensfest steigt im Bürgerhaus

Refugees Welcome

Es gibt wieder Anlass zum Feiern: Ein großes Willkommensfest für geflüchtete Menschen und hilfsbereite Nachbarn steigt am 7. Februar im Bürgerhaus. Neben Infos zu Projekten auf der Insel sind kleine Kurse, Spiele und viel Musik geplant. Auch für weitere Ideen ist noch Raum.

Das ganze Bürgerhaus i...

zum Artikel

Attacke mit Ei – Flüchtlingsthema löst Tumult aus

Ei Flüchlinge Info Bezirksamtschef

„Warum bringen Sie die nicht in der Elbphilharmonie unter?“ Der Mann aus dem Publikum braucht kein Mikro, seine Stimme bebt vor Zorn. „Oder im Rathaus?“ Regieren würden die Flüchtlinge ja sowieso bald – „und die Deutschen dürfen dann das Klo putzen!“ Plötzlich fliegt etwas durch den Saal auf Andy Grote zu und zerplatzt am Tischbein. Der Mann stürmt zur Tür heraus, der Bezirksamtschef wischt sich einen Spritzer Eiklar vom Revers und sagt: „Diese Einschätzung teile ich nicht.“

Unmut erlebt Andy Grote häufiger, wenn er Pläne für den Bau neuer Unterkünfte für Flü...

zum Artikel

Beirat debattiert über Salafismus in Wilhelmsburg

571063_original_R_B_by_Salih Ucar_pixelio.de

Ein umstrittenes Thema steht am Mittwoch im Stadtteilbeirat auf der Tagesordnung: Salafismus in Wilhelmsburg. Um sich der Sache zu nähern, haben die Quartiersvertreter drei Referenten eingeladen. Doch was ist Salafismus überhaupt?

Männer...

zum Artikel