Kategorie Kinderzeitung

Kinderzeitung: Horch mal, wer da liest

Kirsten Boie und Ingo Zamperoni kennen sich mit dem Vorlesen sehr gut aus

Wilhelmsburg wimmelt von Geschichten! In der Moschee, in der Bücherhalle, auf dem Bunker, in der Buchhandlung oder in der Honigfabrik – an all diesen Orten ließen sich Kinder am Donnerstag aus Büchern vorlesen. In der Emmauskirche an der Mannesallee waren zwei prominente Vorleser zu Gast: Die Kinderbuchautorin Kirsten Boie und der Fernseh-Moderator Ingo Zamperoni lasen aus dem Buch „Verflixt – ein Nix!“ vor. Sie machten es richtig spannend.

Was ist das eigentlich – ein Nix? Etw...

zum Artikel

Kinderzeitung: Schriftstellerin Kirsten Boie verrät ihre Pläne für die Wilhelmsburger Lesewoche

Boie_Kirsten 2011_©Paula Markert für Presseseite

Viele Kinder kennen die Bücher von Kirsten Boie. Die Schriftstellerin hat sich zum Beispiel „King Kong, das Krimischwein“ ausgedacht – eine Geschichte über ein Meerschweinchen auf Verbrecherjagd. Auch der Meerjungmann Nix und der Ritter Trenk sind Kinderbuchhelden, die Kirsten Boie erfunden hat. Nun kommt die bekannte Schriftstellerin nach Wilhelmsburg. Bei der Wilhelmsburger Lesewoche liest sie Kindern aus dem Stadtteil aus ihren Büchern vor. Im Interview mit der Kinderzeitung von WilhelmsburgOnline.de beantwortet Kirsten Boie schon vorher ein paar Fragen.

Hallo Frau Boie! Welche Gesch...

zum Artikel

Kinderzeitung: Junge Künstler erkunden die Insel mit Stift und Papier

Nino und Jannis waren als Künstler und Kartografen in Wilhelmsburg unterwegs

Wenn Leute eine Gegend erkunden wollen, nehmen sie oft eine Karte mit und schauen darauf nach, welchen Weg sie nehmen wollen. Vor allem Erwachsene machen das oft so. Dass es auch andersherum geht, beweisen Kinder und Jugendliche aus Wilhelmsburg. Gemeinsam mit der Künstlerin Lena Rüther machten sie sich auf den Weg, um die Insel zu entdecken. Immer wieder hielten sie an und malten ihre Umgebung. Auch Jannis, Nino und Linus machten mit. Dabei kam ihnen die Idee: Wir malen unsere eigene Karte von Wilhelmsburg!

Wer mi...

zum Artikel

Kinderzeitung: Was ist die Bundestagswahl?

Willy im Bundestag

Habt ihr Willy gesehen? Der Spaßvogel hat sich in den wichtigsten Raum des deutschen Staates eingeschlichen: den Plenarsaal im Bundestag. Das Gebäude steht in Berlin, der deutschen Hauptstadt. Hier arbeiten die Politikerinnen und Politiker, die die Interessen aller Deutschen vertreten sollen. Die deutschen Erwachsenen wählen aus, wer den Job machen soll. Bei der Bundestagswahl geben sie den Politikern ihre Stimme, denen sie am meisten vertrauen. Das geschieht in der Regel alle vier Jahre. Am Sonntag ist es wieder so weit.

In Deutschla...

zum Artikel

Kinderzeitung: Ärger um Fernsehfilm in Wilhelmsburger Schulklasse

Schulleiter Kay Stöck (mitte) ist nicht der Meinung, dass der Film Schülerinnen und Schülern der Stadtteilschule Stübenhofer Weg geschadet hat.

Die Kinder einer Klasse an der Stadtteilschule Stübenhofer Weg sind ins Fernsehen gekommen – jetzt gibt es deswegen Ärger. Denn die Schulbehörde der Stadt Hamburg sagt, dass die Fernseh-Reporter ihren Film so gar nicht hätten drehen dürfen. Den Stress bekommt der Schulleiter Kay Stöck ab. Die Behörde meint, dass er verantwortlich ist, wenn einzelne Kinder aus Wilhelmsburg in dem Film schlecht rüber kommen. Kay Stöck findet aber nicht, dass der Film jemandem schadet – im Gegenteil. Er sagt, dass er der Schule gut getan hat. Nun soll geklärt werden, ob der Schulleiter wirklich etwas falsch gemacht hat.

Wie stressig ist es, Lehrerin zu sein? Das wollte die Fern...

zum Artikel