Feste getaggte Beiträge

Scienceville: Ein Festival zwischen Kunst und Wissen

Scienceville (Large)

Am Rande der Elbinsel wird geforscht und experimentiert: Das Scienceville-Festival hat begonnen. Bis Sonntagabend treffen sich interessierte Leute am Reiherstiegknie, um sich über Kunst und Wissenschaft auszutauschen. Im Fokus steht dabei das Nicht-Wissen und Nicht-Verstehen: „Ignorance is Bliss“ („Nichtwissen ist ein Segen“) lautet das Motto des ersten Scienceville. Was es damit auf sich hat, erläutert die wissenschaftliche Leiterin Ebba Durstewitz im Interview mit WilhelmsburgOnline.de.

Das Scienceville möchte Kunst ...

zum Artikel

Freizeithaus: 20 Jahre Einsatz für Kirchdorf-Süd

Das Team im Freizeithaus Kirchdorf-Süd (Large)

Seit 20 Jahren feiert Kirchdorf-Süd im Freizeithaus – zum Geburtstag schmiss das Team selbst eine Party. Rund 180 Nachbarinnen und Nachbarn schauten im Laufe des Freitags vorbei und gratulierten. Das grasbewachsene Haus am Rand der Hochhaussiedlung ist heute mehr als der ausgelagerte Partyraum, den das Quartier damals so dringend brauchte. Das Freizeithaus bietet Kurse und Touren über die Insel an, beherbergt die Kleiderkammer und wechselnde Konzerte oder Ausstellungen. Von hier aus mischt Kirchdorf-Süd auch mit in Politik und Gesellschaft der gesamten Elbinsel. Denn trotz der hartnäckigen Vorurteile, trotz der hohen Häuserblöcke, trotz des Rauschens der Autobahn nebenan ist Kirchdorf-Süd mittendrin im Stadtteil.

Betriebsfeste, Kindergeburtstage, Kon...

zum Artikel

48h-Rückschau: Junge Reporter berichten

48h Wilhelmsburg - junge Reporter im Einsatz (Large)

48h Wilhelmsburg klingt vielen noch in den Ohren nach. Nun berichten junge Reporter, wie sie das Festival auf den Elbinseln erlebten. Die Musikklassen 5e und 6e am Helmut-Schmidt-Gymnasium waren als Schülerreporter auf Konzerten im Einsatz. Im Gepäck hatten sie nicht nur Stift und Papier, sondern auch viele Profi-Tipps von der Journalistin Annabel Trautwein von WilhelmsburgOnline.de. Die besten Reportagen, Kritiken und Berichte werden nun hier veröffentlicht.

 

Musik ...

zum Artikel

Film: Leinen los für 48h Wilhelmsburg

Leinen los für 48h Wilhelmsburg (Large)

Der Auftakt ist über die Bühne – 48h Wilhelmsburg läuft. Heute Abend wurde das Musikfestival am Bürgerhaus-See feierlich eröffnet. Mit Dudelsäcken und Schalmeien, türkischen Volksliedern und fetziger Klezmermusik gaben Musiker und Veranstalter einen Vorgeschmack auf die Vielfalt Wilhelmsburgs und bedankten sich bei allen, die das Fest möglich machten. Es sei ein für Hamburg einzigartiges Ereignis, sagte Bezirksamtschef Andy Grote in seiner Ansprache. WilhelmsburgOnline.de zeigt in Ton und Film, wie 48h Wilhelmsburg Fahrt aufgenommen hat.

 

 

Große Töne gibt es ab sofort an a...

zum Artikel

Inselsound: Eddy Winkelmanns gegerbte Lieder

EWgroß (Large)

„Ein Geschichtenerzähler aus Wilhelmsburg!“ Als solcher betrat Eddy Winkelmann zum ersten Mal die Bühne zur Tresenshow im Schmidt Theater. Das Publikum lag unter den Tischen vor Lachen nach dieser Ansage, erzählt der Liedermacher. Wilhelmsburg, das war wohl ein Reizwort damals. „Wahrscheinlich haben die einen Drogendealer erwartet, der gerade zwei Autos geknackt hat.“ Doch nach einer halben Stunde Blues in geschliffenen, deutschsprachigen Versen war klar: Der Mann bleibt. Mitten im Trubel aus Travestie und Tequila wurde der Wilhelmsburger Eddy Winkelmann ernsthaft und endgültig Musiker. Hamburg dankt es ihm.

Seit den legendären Tresenshows im Schmi...

zum Artikel