Kunst- und Ateliertage getaggte Beiträge

Die Insel wird zur Galerie

DSC_0104

Die Elbinsel Kunst- und Ateliertage sind in vollem Gange: Bis Sonntagabend stellen Künstler und Kreative in Wilhelmsburg ihre Werke aus. Und das nicht nur an bekannten Adressen wie der Honigfabrik, dem Künstlerhaus Georgswerder, den Zinnwerken oder dem Atelierhaus23 – auch in Hinterhöfen oder im Grünen gibt es eine schillernde Vielfalt an künstlerischen Ideen zu entdecken. „Der erste Tag ist super gelaufen“, sagt Kathrin Milan, die die stadtteilweite Werkschau ins Leben gerufen hat. „Die Ausstellungen waren gut besucht, viele Besucher waren schon ein bisschen platt, aber begeistert.“ Nach einem gemeinsamen Abendessen machen sich die Künstler bereit für den zweiten Tag, an dem noch einige Türen mehr geöffnet werden sollen.

Die Hälfte ist schon rum – viel zu schnell, findet der Maler Torsten Sc...

zum Artikel

Ein Kunstfestival für die Nachbarschaft

Kunst- und Ateliertage 2014

Kunstgenuss für alle: Am zweiten Septemberwochenende gibt es auf den Elbinseln viel zu entdecken. 90 Künstlerinnen und Künstler zeigen bei den Kunst- und Ateliertagen ihre Werke, lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen oder laden zum Mitmachen ein. Das Ausstellungsgebiet zählt 30 Orte: Ateliers und Werkstätten, Wohnzimmer und Gartenlauben, Cafés und Läden öffnen ihre Türen für kunstinteressierte Gäste. Was sich dahinter jeweils verbirgt, entscheiden die Künstler frei. Ein übergeordnetes Thema gibt es bei den Kunst- und Ateliertagen ebenso wenig wie Eintrittspreise.

Malen statt Fernsehen – so kam Heinz Borck zur Kunst...

zum Artikel