Leute getaggte Beiträge

Inselsound: Auf’m Sprung mit Arne Theophil

Arne Tingel Theophil auf dem Weg nach München (Large)

Der Rucksack ist gepackt, die Gitarre steht bereit. „Ich freue mich so! Endlich wieder unterwegs“, ruft Arne Theophil mit feierlichem Singsang. Sein Blick schweift durch den Raum, vorbei an seinem Kontrabass, der Tuba, dem alten Klappsekretär. Nichts vergessen, alles dabei. Er rollt sein Schafsfell in eine Decke, zieht ein blau-weiß gestreiftes Hemd über den Kopf und setzt seine Schiffermütze mit Fasanenfeder auf. Heute geht’s nach München, zu Buena Vista Social Club. Ein Kollege hat Karten klargemacht. Für alles, was danach noch ansteht, hat er die Gitarre.

Der Trip beginnt mit der Suche nach glücklich...

zum Artikel

Was macht die Kunst? Besuch in Kathrin Milans Keimzelle

Kathrin Milan 3 (Large)

Eine Kreissäge kreischt, am Containerdepot an der Industriestraße laden Kräne donnernd ihre Fracht ab. Mitten im Lärm hockt Kathrin Milan, umgeben von einem Bauwagen voller Spiele, Glitzerpapier, Werkzeug, Farbresten. Bald kommen die Nachbarn zum Basteln. Die Wilhelmsburger Künstlerin rechnet mit 40 bis 50 Kindern, plus Eltern. Dann gibt es in ihrem Garten Lagerfeuer und Kunstschule für alle, die Kinder bauen ihr Stadtmodell aus bunten Ytong-Häuschen um oder schmücken die Bauwagen. Kunst inmitten von Baustellen und Hafenindustrie – ja, sagt Kathrin Milan, das sei speziell in Wilhelmsburg. Der Lärm sei hier Alltag wie der Gestank der Ölwerke am Kanal. „Aber der Garten hat so eine Kraft, dass man das alles vergisst.“

„Wenn, dann nach Wilhelmsburg“ – so rieten es ihr andere Künstler,...

zum Artikel