Honigfabrik getaggte Beiträge

Do 21:00 – Acoustic Jam Session in der Hofa

Honigfabrik skaliert 1

Jingle Bells war gestern, jetzt wird wieder gejammt in der Honigfabrik! Am Donnerstagabend um 21 Uhr treffen sich Improvisationstalente und Musikliebhaber zur ersten Acoustic Jam Session des Jahres.

zum Artikel

Online-Serie made in Wilhelmsburg

Eine schräge Internetserie made in Wilhelmsburg feiert Premiere: Am Samstagabend zeigen die Filmemacher Sebastian Droschinski und Nick Buckenauer erste Einblicke in ihr neunteiliges Werk „Kumbaya!“. Im Fokus der Serie stehen die Antihelden Jacob und David, die mit der Gründung einer Online-Kirche den finanziellen Durchbruch schaffen. Beflügelt vom Profit beschließen sie, ein wahrhaftiges Gotteshaus zu errichten – und erhalten tatkräftige Unterstützung von einem echten Insider. Das Spektakel beginnt am Samstag um 19 Uhr in der Honigfabrik, der Eintritt kostet 3 Euro.

Neun Folgen sind im Kasten, im Februar soll die Serie „Kumbaya!“ auf der Internetplattform www.reclaimed-marshland.de starten – so versprechen es die beiden Filmemacher und Hauptdarsteller...

zum Artikel

Rettung im Rampenlicht

Julchen, die Tochter des Ganovenkönigs, muss ein tödliches Problem lösen

„Wenn ein Mensch einen anderen rettet, der rettet die ganze Welt“, sagt Julchen, die „Tochter des Ganovenkönigs“. So heißt auch das Stück, das die Jugendtheatergruppe der Honigfabrik seit dem 15. Mai auf die Bühne bringt. Julchen, die Hauptfigur, hat reiche Eltern und ein Herz aus Gold – eine tödliche Kombination für eine Ganoventochter. Doch wer sich selbst zu retten weiß, kennt keine Not. So erlebt es Julchen, so erlebt es das Publikum und die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler im Rampenlicht.

Julchen ist die Tochter einer Adelsfamilie...

zum Artikel