Sport getaggte Beiträge

Towers besiegen Gotha – Playoffs zum Greifen nah

Towers vs. Gotha Head (2)

In einem spannenden Spiel haben die Hamburg Towers am Sonntag gegen die Oettinger Rockets Gotha mit 73:71 knapp gewonnen. In der Schlussphase wurde es noch einmal richtig spannend. Doch die starken Nerven zahlten sich aus: Mit einem weiteren Sieg können sich die Basketballer aus Wilhelmsburg nun den Einzug in die Playoffs sichern.

N...

zum Artikel

Towers: Doppelte Nachspielzeit reicht nicht zum Sieg

Towers - knapp daneben

Den Hamburg Towers scheint zurzeit das Pech an den Hacken zu kleben: Nach einem nervenaufreibenden Spiel verloren sie am Sonntag vor heimischem Publikum gegen die Gäste aus Heidelberg mit 92:95 denkbar knapp.

I...

zum Artikel

Towers krönen Hinrunde mit Derby-Sieg

Michael Wenzl unter dem Vechtaer Korb - Towers

Derbysieg in Wilhelmsburg! In einem nervenaufreibenden Basketball-Duell erkämpften sich die Hamburg Towers einen knappen 92:88-Sieg gegen Rasta Vechta – allen Schlachtrufen der gegnerischen Fans zum Trotz, die die Atmosphäre in der Inselpark-Halle mit Trommeln, Pfiffen und Gebrüll auf ein bisher unerreichtes Level hochpeitschten. Mit dem Sieg bescherten die Towers sich selbst und ihren Fans ein Weihnachtsgeschenk: Nach der erfolgreichen Hinrunde überwintern die Neulinge der zweiten Liga auf einem Playoff-Platz.

9 Siege in 15 Spielen –...

zum Artikel

Hamburg Towers: Mit Glück zum Sieg

Barnes

Die Hamburg Towers haben ihre Siegesserie im eigenen Wohnzimmer fortgesetzt: Mit 88:83 gewann das Team von Trainer Hamed Attarbashi gegen die Niners Chemnitz. Nach einer spannenden Schlussphase reichte es am Ende mit einem Quäntchen Glück für den Erfolg.

Viel hatten...

zum Artikel

Towers im Formtief: Dritte Niederlage in Folge

17Towers

Da halfen die auch lautesten „Defense“-Rufe nicht: Die Hamburg Towers haben am Sonntag gegen Nürnberg eine saftige Niederlage kassiert. Mit 74:99 ging die Partie in der Wilhelmsburger Inselparkhalle zu Ende. Für die Towers ist die dritte Niederlage in Folge eine bittere Ernüchterung: Nach dem sehr guten Saisonstart fällt die erste Hamburger Profi-Basketballmannschaft nun ins Mittelfeld der zweiten Liga Pro A zurück. Zudem bangt das Team um Michael Wenzl und Terry Thomas. Noch ist unklar, ob die beiden Topspieler zum kommenden Heimspiel am Sonntag, 16. November, wieder fit sind.

Die Klatsche war verdient, findet...

zum Artikel