Bürgerhaus getaggte Beiträge

Gemeinsam feiern für gute Nachbarschaft

Willkommensfest head

مساء الخير – und jetzt alle! Der Reihe nach sollen die Schüler einen guten Abend wünschen. „Wie – schon auf Arabisch?“ fragt die syrische Sprachlehrerin Rosa verblüfft. Isabel, die den Kurs moderiert, meint: „Klar! Die Menschen, die hier sitzen, wollen, sollen und müssen Arabisch lernen!“ Die Scheu in den Gesichtern der Schüler lacht die resolute Baskin einfach weg. Bei einem 30-Minuten-Kurs gibt es keine Zeit zu verlieren. Also wie war das noch mal? Misaal chayr? Masaa al-chayr? Die Wörter sind gar nicht so leicht zu verstehen – aus dem Foyer des Bürgerhauses schallt Gitarrenmusik hoch, auf der Galerie herrscht dichtes Treiben. Immer wieder lugen Neugierige durch die Scheiben ins Klassenzimmer oder schlüpfen durch die Tür hinein. Massa al-chayr!

Es ist ein bunter Kreis in Raum 110...

zum Artikel

Willkommensfest steigt im Bürgerhaus

Refugees Welcome

Es gibt wieder Anlass zum Feiern: Ein großes Willkommensfest für geflüchtete Menschen und hilfsbereite Nachbarn steigt am 7. Februar im Bürgerhaus. Neben Infos zu Projekten auf der Insel sind kleine Kurse, Spiele und viel Musik geplant. Auch für weitere Ideen ist noch Raum.

Das ganze Bürgerhaus i...

zum Artikel

Vorverkauf läuft: Paul Maar liest im Bürgerhaus

kamel_freiburg_2012_klein

Er hat das Sams erfunden und etliche Lieblingsbücher geschrieben – bald kommt der Kinderbuchautor Paul Maar nach Wilhelmsburg. Gemeinsam mit Murat Coskun und Ibrahim Sarialtin liest er am Samstag, 14. November, Geschichten auf Deutsch und Türkisch.

Die Lesung „D...

zum Artikel

Audiobeitrag: So klingt das Elbinsel Gipsy Festival

vorschlag bild für naimas beitrag

Das diesjährige und somit siebte Elbinsel Gipsy Festival hat ein weiteres Mal begeistert. Vergangenes Wochenende fanden im Bürgerhaus Wilhelmsburg wieder Konzerte, Lesungen und Theateraufführungen statt. Zentrales Thema waren neben der Musik die Geschichte, Kultur und Verfolgung der Sinti und Roma. In Wilhelmsburg lebt eine sehr große Sinti Familie: die Familie Weiss. Eines ihrer Mitglieder stand am Samstagabend auf der Konzertbühne: der Saxofonist Kako Weiss vom Café Royal Salonorchester. Er war Gastmusiker während des Auftritts von Sandro Roy und dessen Quartett. Sandro Roy ist 20, aus Augsburg und klassisch ausgebildetet Violinist. Er vereint mit seinem Quartett europäischen Gipsy Swing und amerikanischen Jazz. Vergangenen Samstag hat er mit dieser Kombination das Publikum gerührt. Ob Sinti oder Nicht-Sinti – der Mensch an sich kann sich seiner Violine und deren Magie und Kraft schwer entziehen. Redakteurin Naima Limdighri war mit Mikrofon und Aufnahmegerät im Bürgerhaus unterwegs und hat für euch Eindrücke vom Konzertabend gesammelt. Hört rein!

 

 

von Naima Limdighri

 

 

zum Artikel

Alle auf einem Fleck: Initiativen und Vereine

Tafel Wilhelmsburg

Wilhelmsburg lebt. Es lebt vor allem durch seine Menschen und deren Projekte, die sich in den verschiedensten Vereinen und Initiativen zusammen finden. Diese hatten heute Gelegenheit, sich zu präsentieren: im Bürgerhaus Wilhelmsburg fand der “Markt der Initiativen und Vereine” statt. Knapp 30 Stände-Anmeldungen gab es. „Wir sind sehr zufrieden“, berichtet Hannah van Riel vom Bürgerhaus, die die Veranstaltung im Rahmen des Projektes „Perspektiven! Miteinander planen für die Elbinseln“ betreute. „Der Marktplatz fand schon 2012 statt. Heute sind wieder alle interessierten Wilhelmsburger eingeladen.“

Das Konzept funktioniert...

zum Artikel